PRP- Therapie (Plättchenreiches Plasma – Vampirlifting)

Das PRP (Platelet Rich Plasma) wird für die nicht und minimalinvasive Behandlung von verschiedenen ästhetischen Indikationsstellung eingesetzt.

Hierzu gehören:

Faltenbehandlung (Vampirlifting)

Haarausfallbehandlung

beschleunigte Wundheilung

Bei der PRP (Plateled Rich Plasma) Therapie wird nicht das Vollblut, sondern das Blutplasma (der klare Bestandteil des Blutes) verwendet.
Das Verfahren verwendet das patienteneigene Blut und konzentriert die Thrombozyten (Blutplättchen) in einer kleinen Menge Plasma.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären sie sich damit einverstanden.

Schließen